Dorothea Neukirchen


Leider ist die Registrierungsphase beendet

Dorothea Neukirchen ist im Erstberuf Schauspielerin. Als Schriftstellerin verfasste sie zunächst Hörfunktexte und Drehbücher für Film und Fernsehen, die sie meist auch selber inszenierte. 2012 ließ sie das Filmemacherleben hinter sich und zog an den Bodensee, um sich mehr dem Schreiben zu widmen.


  • Datum: 29.03.2020 16:00
  • Ort: Spitalhof 2, Bad Waldsee, Deutschland (Karte)

Beschreibung

Gelegentlich spielt sie nun wieder in Filmen mit, und da sie auch eine begeisterte Vorleserin und Leserin ist, bringt sie dem Publikum nicht nur ihre eigenen Texte nahe, sondern liest auch gern aus fremden Werken vor, u.a. in der Reihe Hörbuch live im Medienhaus Friedrichshafen.

Sie selber hat zwei Romane, ein Sachbuch und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht. Drei ihrer Kurzgeschichten gewannen Preise.

Dorothea Neukirchen kam über London, Berlin und Köln an den Bodensee. Schauspielerin, Regisseurin, TV-Moderatorin und Coach sind Facetten ihrer beruflichen Laufbahn. Als Autorin schrieb sie viele Drehbücher für Film und Fernsehen, unter anderem Dabbel Trabbel, Der Prozess des Sokrates, Kinder Küche Karriere, Und die Toten lässt man ruhen. Neukirchen schrieb für den Hörfunk und veröffentlichte das Schauspiel-Lehrwerk Vor der Kamera. Ihren ersten Roman Sinkflug schrieb sie unter dem Pseudonym Dorothea Fremder, ihren zweiten Roman Eine Winteraffäre und den Erzählband Von Liebe und anderen Abschieden wieder unter Neukirchen.

Mehr Info unter  www.dorothea-neukirchen.de

www.dorothea-neukirchen.de