Wolfgang Mach


Leider ist die Registrierungsphase beendet

Wolfgang Mach ist Lyriker und moderiert das literarische Rendezvous.


  • Datum: 29.03.2020 17:00
  • Ort: Spitalhof, Bad Waldsee, Deutschland (Karte)

Beschreibung

Wolfgang Mach ist 1946 in Ludwigsburg geboren, lebt seit 1973 in Bad Waldsee, Oberschwaben.

1964 begegnete er zum ersten Male Gedichten von Giuseppe Ungaretti die ihn nachhaltig beeindruckt haben.

Er lernte Drucker, studierte Werbung und Verlagsherstellung an der Ingenieurschule für Druck in Stuttgart. War tätig als Werbeleiter, Chefredakteur und leitete 30 Jahre erfolgreich die eigene Werbeagentur. Dabei hat er sich schon immer mit Worten herumgeschlagen mit Werbetexten, als Ghostwriter und mit journalistischer „Schreibe“. Seit 2014 ist er Privatier und hat seine Liebe zur Lyrik neu entdeckt. Seine Gedichte sind in über 50 Anthologien und Literaturzeitschriften erschienen.

Außerdem ist Wolfgang Mach Gewinner des „Lyrikwettbewerbes 2015“ beim Literaturpodium. Der Lorbeer Verlag würdigte ihn mit den Worten: „Es gelingt Wolfgang Mach in vollendeter lyrischer Sprache und Ausdrucksweise malerische und musikalische Elemente zu einem stimmungsvollen Werk zeitgenössischer Literatur zu vereinen. Er selbst sagt von sich. „Ich stolpere von realen Phantasien zu irrealen Wirklichkeiten“.

wolfgang.mach@kabelbw.de

www.wolfgang-mach.de